Fakten Mörder

Alan Hruby – Tötete seine Familie

Der neunzehnjährige Alan Hruby strandete über seiner gefallenen Mutter in ihrem Haus in Oklahoma und wartete darauf, dass sie stirbt. Das tat sie jedoch nicht, also erschoss er die 48-jährige zweifache Mutter ein zweites Mal mit der 9-mm-Waffe, die er im Truck seines Vaters fand.

Danach war seine Schwester an der Reihe. Katherine war damals draußen, um ihr Fahrzeug zu waschen. Als sie hereinspazierte, schoss Alan sofort auf sie und tötete sie.

Hruby hielt inne und wartete darauf, dass sein Vater nach vorne kam, um die Szene zu beenden. Zehn Minuten, 20, 30 Minuten später starben seine Mutter und seine Schwester im Haus der Duncans. Sein Vater schlenderte etwa eine Stunde später herein.

Alan eröffnete das Feuer auf seinen Vater, der sofort starb und zu Boden fiel.

Das waren die schockierenden letzten Schnappschüsse der Familie aus Oklahoma, die am 9. Oktober ermordet wurde, weil Hruby 3.000 Dollar benötigte, um ein bestehendes Darlehen abzuschließen, und er dachte, er würde genügend Geld von der Versicherung bekommen, um die Folgen des Abschlachtens seiner Eltern und seiner Schwester zu begleichen.

Später verließ er das Haus der Familie und entsorgte die Waffe und die Festplatte eines Haussicherheitssystems. Hruby reiste dann für das Wochenende nach Dallas, wo er im gehobenen Ritz-Carlton Hotel wohnte.

Alan Hruby verhielt sich “sehr lässig , kalt und gefühllos”, als er in dem Haus ankam, wo die Leichen seiner Eltern von der Haushälterin der Familie am Montag entdeckt wurden.

Hier die Quellen :
[Q1]

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"