FaktenGeist

The Hollywood Roosevelt Hotel

Die Legenden des Roosevelt Hotels

Das Hollywood Roosevelt Hotel.
Ein Hotel das mit dem Geistern von Star gefüllt ist? Ein Hotel das die Seele seiner berühmten Gäste nicht gehen lässt?


Adresse
 :
The Hollywood Roosevelt Hotel
7000 Hollywood Boulevard
Los Angeles, CA 90028

Beschreibung des Hotels: 

Es wird als ein im spanischen Kolonialstil gehaltenes Hollywood Boutique Hotel beschrieben, das mit einem der gehobenen Hotels in Los Angeles mithalten kann. Es wird von Thompson Hotels verwaltet.

Das Hollywood Roosevelt bietet heute eine wunderbare Mischung aus historischen Merkmalen und modernsten Annehmlichkeiten, die manchmal mit einem Aufpreis verbunden sind. Einige Vergünstigungen, die mit einer Gebühr kommen, sind: Babysitting, Wifi im Zimmer, Frühstück auf Bestellung, , im Zimmer Ehrenbars, Snacks, Fitnesscenter, Massagen und Körperbehandlungen, SPA Services, chemische Reinigung/Wäsche, Schließfächer und vieles mehr.

Ein Vorteil, der bei jungen Leuten mit hohem Einkommen (21-30) beliebt ist, ist der trendige Nachtclub des Hotels, TEDDY’S. Eine weitere beliebte Aktion für diese Altersgruppe sind Pool-Partys, bei denen eine Person eine Eintrittskarte kaufen kann. Weitere Vergünstigungen sind eine Dachterrasse.

Es gibt 300 Gästezimmer und Suiten, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten.

Der Ballsaal, genannt Blossom Room, ist ein beliebter Ort für Empfänge und gesellschaftliche Veranstaltungen aller Art, wie es seit der Eröffnung des Roosevelt Hotels der Fall ist. Die ersten beiden Oscar-Bankette fanden im Blossom Room statt dabei auch noch viele weitere Veranstaltungen.

Benannt nach Präsident Teddy Roosevelt, wurde dieses zwölfstöckige Luxushotel für die Reichen und Berühmten, die größten und hellsten Hollywood-Stars, gebaut. Das Hollywood Roosevelt Hotel wurde von den Architekten Fisher, Lake & Traver entworfen.

Finanziert wurde es unter anderem von den erfolgreichen Filmstars Douglas Fairbanks und Mary Pickford sowie dem Filmmogul Louie B Mayer. Dieses zwölfstöckige Luxushotel mit 300 Zimmern und Suiten kostete 2,5 Millionen Dollar, was 1927 ein ziemlicher Umbruch war.

Es wurde am 15. Mai 1927 feierlich eröffnet und bot alles, was Menschen, die aufgrund ihres Ruhmes und ihrer sozialen Klasse Vergünstigungen und Annehmlichkeiten erwarteten, gefallen würde. Dazu gehörten ein großer Pool, große Banketträume, eine Penthouse-Bibliothek, luxuriöse Suiten, Zimmerservice, Massagen, Wäscheservice und ein elegantes, erstklassiges Dekor.

Viele erfolgreiche Filmstars wie Marilyn Monroe, Charlie Chaplin, Clark Gable und Carol Lombard waren hier zu Gast. Der Stall der Schauspieler und Schauspielerinnen, die für Louie B. Mayers Filmstudio arbeiteten, musste hier bleiben, da er beim Aufbau geholfen hat.

Einige Schauspielerinnen und Schauspieler blieben eine Zeit lang hier, als sie auf dem Weg nach oben waren, was ihnen Ruhm und Reichtum brachte. Einige blieben scheinbar auch noch länger als ihre Lebensspanne vorsah.

Die Aktivitäten  / Hintergrund Story: 

Marilyn Monroe blieb hier für fast 2 Jahre während ihres frühen Erfolges. Ihre Suite 1200 am Pool war der Ort, an dem sie wohnte und an dem ihr Geist oft zurückgekehrt ist. Marilyn’s geisterhaftes Bild wurde mehrmals in einem Spiegel in voller Länge gesehen. Das Hotel stellt den Spiegel oft der Öffentlichkeit zur Schau. Monroes Geist wurde auch in der Poolsuite und in ihrem Zimmer gesehen. Hat das Hotel Marilyn in ihrer frühen Karriere so nachhaltig beeindruckt?

Montgomery Clift blieb 1952 für drei Monate in Zimmer 928, während der Dreharbeiten zu dem Film FROM HERE TO ETERNITY. Während seines dreimonatigen Aufenthaltes im Roosevelt Hotel lernte Montgomery Clift erfolgreich seinen Text und übte seine Trompetenkünste für diesen erfolgreichen Film FROM HERE TO ETERNITY; eine Rolle, für die er eine Oscar-Nominierung als bester Schauspieler erhielt. Das war sicher einer der Höhepunkte seines Lebens.

Bis 1984 war das Roosevelt Hotel eine gute Gelegenheit. Seine Besitzer traten auf den Teller und gaben eine Bootsladung Geld aus, indem sie dieser großen alten Hollywood-Dame eines Hotels ein 12 Millionen Dollar teures Restaurierungs-/Renovierungs-Gesichtslifting gaben. Sie war wieder einmal ein glorreiches, elegantes, historisches Hotel, mit modernen Annehmlichkeiten und Vergünstigungen, die die Wohlhabenden genießen.

Orte wo Geister am meisten gesehen wurden :
Suite 1200 ist der Ort, an dem Marilyn Monroe während ihrer Blütezeit zwei Jahre blieb. Marilyn Monroes Geist wohnt noch heute dort und wurde von vielen gesichtet.
Marilyn’s Spiegel befindet sich in der Suite 1200 oder manchmal neben dem Aufzug im Untergeschoss. Mehrere Leute haben berichtet, dass sie ihren Geist im Spiegel gesehen haben.
Raum 928 soll von Montgomery Clift heimgesucht werden, der während der Dreharbeiten zu From Here to Eternity im Zimmer 928 des Roosevelt blieb. Seine Rolle in From Here to Eternity brachte ihm eine Oscar-Nominierung ein. Montgomery Clifts Geist soll durch die Gänge des 9. Stockwerks gehen und war vor seinem -Zimmer 928 sehr aktiv. Im Inneren des Raumes haben die Menschen gespürt, wie die Dinge an ihnen vorbeiziehen, eine kalte, erstickende Luft hat sich hindurchbewegt, und voll von den Erscheinungen von Clift selbst sind sie Zeuge geworden. Wenn man bedenkt, dass er während seines Aufenthalts im Hollywood Roosevelt Hotel eine seiner besten Auftritte hatte, ist es kein Wunder, dass sein Geist zurückkehren würde.
-Der Blossom Ballroom hat einen Mann im Smoking. Sein Geist soll ein Mann sein, der für einen Preis nominiert war. In diesem Ballsaal findet man oft eine ungeklärte, kühle Luft, die sich im Raum bewegt. Es soll 10 Grad kälter sein als der Rest des Raumes. Erkunden Sie ein wenig und sehen Sie, ob Sie diese Kälte finden können.
-Carole Lombard’s Ghost wurde auch im 12. Stock gesehen. Sie und Ehemann Clark Gable waren dort 30er und 40er Jahre geblieben.
Auch im Roosevelt Pool soll es Sichtungen gegeben haben.
Viele andere Zimmer. Anscheinend sind die Geister von The Hollywood Roosevelt berühmt für ihre Streiche und sind berühmt dafür, das Hotel zu durchstreifen. Allein der Aufenthalt in einem beliebigen Raum der Roosevelt könnte ein paranormales Ereignis auslösen. Halten Sie die Augen offen oder schlafen Sie unter der Decke, je nach Lust und Laune.

Zurück

Tags

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktiviere deinen Adblocker um uns zu unterstützen