Allgemein

Cocktail mit menschlichen Zehen | Der Sourtoe-Cocktail

Bars sind bekannt für ihre alkoholische Kreativität. Ein Cocktail ist jedoch schwer in diesem Gebiet zu schlagen. Der Sourtoe-Cocktail!

Um den Sourtoe-Cocktail zu bestellen, muss man in das Yukon-Gebiet in Kanada reisen.

Der nächste Schritt ist die Suche nach dem Sourdough Saloon in Dawson City, wo der Barkeeper einen Becher mit Alkohol (oft Whiskey) füllt. Als letze Zutat kommt – eine mumifizierte menschliche Zehenspitze. Diese wird dann in das Innere getaucht.

Das Getränk hat eine Regel: Deine Lippen müssen den Zeh berühren!
In diesem Fall überreicht der Salon ein Zertifikat. Bislang haben über 100.000 Menschen ihre Zertifikate verdient, die Geschichte des Getränks ist genauso seltsam:

Dieses Getränk wurde 1973 erfunden, nachdem ein Unternehmer die erfrorene Zehe eines Rumschmugglers gefunden hatte. Der Unternehmer begann mit dem Getränk als eine Möglichkeit, wie man sich als würdiger Yukonier beweisen konnte. Die ursprüngliche Zehe wurde 1980 geschluckt, aber seitdem haben mehrere erfrorene Zehen ihren Platz eingenommen.

 

Tags
Advertisement

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktiviere deinen Adblocker um uns zu unterstützen