Allgemein

Die grausame Geschichte von Blanche Monnier – 25 Jahre eingesperrt

Es wurde nie enthüllt, wer die Nachricht geschrieben hat, die Blanches Rettung zur folge hatte: Ein Gerücht besagt, dass ein Diener das Familiengeheimnis ihrem Freund überlassen hat, der so entsetzt war, dass er direkt zum Generalstaatsanwalt ging. Die öffentliche Empörung war so groß, dass sich vor dem Monnier-Haus ein wütender Mob bildete, der Madame Monnier zu einem Herzinfarkt führte. Die Mutter verstarb nur 15 Tage nach dem Horror Fund. Der Bruder wurde wegen Mithilfe zu 15 Monaten Haft verurteilt, aber schon nach wenigen Tagen freigelassen. Blanche genoss es, im Krankenhaus gewaschen und gepflegt zu werden, behielt aber ihre Abneigung gegen das Sonnenlicht. Sie starb 12 Jahre später, im Jahre 1913, in einer psychiatrischen Klinik.

Vorherige Seite 1 2 3 4

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker