Geist

Robert The Doll – Der bösartige Scherzbold

Gene starb 1974 und als ein neuer Besitzer in das Haus in der Eaton Street zog, war die zehnjährige Tochter erfreut, Robert the Doll auf dem Dachboden zu finden. Aber ihre Freude endete bald, als sie behauptete, dass Robert am Leben sei und dass die Puppe ihr wehtun wollte. Sie erwachte oft mitten in der Nacht schreiend vor Angst und erzählte ihren Eltern, dass Robert im Zimmer war.

Top 10 verfluchte Objekte – Die du niemals besitzen solltest!

Aktuell ist Robert the Doll in einem Museum, um genauer zu werden, im East Martello Museum in Key West.

Robert the Doll verspottet und erschreckt weiterhin diejenigen, die ihn besuchen – vor allem die Gäste des Museums, die versuchen, Fotos zu machen. Viele haben berichtet, dass ihre Kameras beim Versuch, Robert zu fotografieren, unbrauchbar wurden und dann beim Verlassen des Museums wieder zu funktionieren.

Vorherige Seite 1 2 3

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"