FaktenFakten Mörder

Albert Fish – The Brooklyn Vampire – The Grey Man

Werwolf von Wysteria

Albert Fish, auch bekannt als der Grey Man, der Werwolf von Wysteria und möglicherweise der Brooklyn Vampire, rühmte sich, dass er über 100 Kinder belästigt hatte und war ein Verdächtiger in mindestens fünf Tötungen. Albert Fish bekannte sich zu den  drei Morde.Er wurde vor Gericht gestellt wegen des Mordes an Grace Budd und wurde verurteilt und hingerichtet. Albert Fish wurde im Gefängnis von der Mutter seines Opfers Billy Gaffney besucht, um mehr Details über den Tod ihres Sohnes zu erhalten. Albert Fish sagte:
Ich schnitt einen meiner Gürtel in 2 Hälften, schlitz diese Hälften in sechs Streifen etwa 8 cm lang. Ich peitschte seinen Nackten, bis das Blut aus ihn rannte. Ich schnitt ihm  in die Ohren und Nase. Bis seine Augen sich grau färbten. Er war dann tot. Ich steckte das Messer in den Bauch und hielt meinen Mund an seinen Körper und trank sein Blut. Ich nahm vier alte Kartoffelsäcke und sammelte einen Haufen Steine. Dann habe ich ihn Zerstückelt.  Ich legte seine Nase, Ohren und ein paar Scheiben seines Bauches in den beiseite. Dann schnitt ich durch die Mitte seines Körpers. Gerade unter dem Bauchnabel. Dann durch seine Beine etwa 2 cm unter seinem hinteren. Ich habe das mit viel Papier beiseite gelegt. Ich schneide den Kopf, die Füße, die Arme, die Hände und die Beine unter dem Knie ab.

Zusätzlich zu dieser schrecklichen Beschreibung gestand Albert Fish Teile von Billy gegessen zu haben:
Ich machte ein Eintopf aus seinen Ohren, Nase, Stücke von seinem Gesicht und Bauch. Ich mache Zwiebeln, Karotten, Rüben, Sellerie, Salz und Pfeffer dazu. Es war gut. Dann schnitt ich die Wangen ab und putzte und wusch sie zuerst. Ich legte  Speck auf jede Wange und das schob ich in den  Ofen. Dann habe ich vier Zwiebeln gepflückt und als das Fleisch etwa 1/4 Stunden geröstet hatte, schüttete ich ein Glas Wasser darüber für die Soße und legte die Zwiebeln ein. In regelmäßigen Abständen schlug ich ihn mit einem Holzlöffel hinunter. So wurde das Fleisch saftig. In ca. 2 Stunden war es schön und braun, gekocht durch. Ich aß nie einen gebratenen Truthahn, der halb so gut schmeckte wie sein süßes Fett,
Bei seinem Prozess bezeugten mehrere Psychiater über Albert Fish´s Sexualfetische, darunter Koprophilie, Urophilie, Pädophilie und Masochismus. Röntgenbilder von Albert Fish´s Becken zeigen Nadeln, die er in seine Haut für sexuelle Lust eingefügt.

Tags
Advertisement

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktiviere deinen Adblocker um uns zu unterstützen