Rituale

Hide and Go Seek Alone – Verstecken mit einer Puppe

Die Vorbereitung

Dazu benötigt man:

-eine Puppe mit Gliedern
-etwas Reis
-etwas von dir ( Haare, Nägel oder Bluttropfen)
-eine Nadel um die Puppe zu stechen
-Salzwasser
-einen Ort, an dem du dich verstecken kannst
-einen Namen für die Puppe
-rote Wollfäden

Kurze Erläuterung:

  • Du musst unbedingt darauf achten, dass es keine menschliche Puppe ist, sonst könnte sich der Geist entscheiden, für immer in der Puppe zu wohnen.
  • Auch musst du unbedingt beachten, dass das Haar oder das Blut ausschließlich von dir ist, wenn du das Haar oder den Bluttropfen einer anderen Person verwendest, wird das ganze zu einem Fluch.
  • Reis benötigst du, um den Geist zu nähren, damit er stärker werden kann. Die roten Wollfäden symbolisieren das Blut, was durch die Puppe fließen soll.
  • Verwende auf keinen Fall einen gefährlichen Gegenstand wie ein Messer, sondern eine Nadel oder eine Bastelschere, denn der Geist wird versuchen dich mit dem Gegenstand pieksen.
  • Das Salzwasser wird benötigt, um das Spiel zu beenden.

Das Ritual

  1. Warte kurz vor drei Uhr nachts, denn zu der Zeit sind die Geister am aktivsten.
  2. Schneide den Bauch der Puppe auf, nehme die Füllung raus und fülle stattdessen den Reis hinein und gebe das Haar, die Nägel oder den Bluttropfen von dir hinzu.
  3. Nähe den Bauch der Puppe wieder mit dem roten Wollfaden zu.
  4. Fülle deine Badewanne oder dein Waschbecken mit Wasser.
  5. Stelle einen Becher mit Salzwasser an dem Ort,an dem du dich verstecken möchtest.
  6. Sprich den Namen der Puppe laut aus.
  7. Um Punkt drei Uhr nachts schließe deine Augen und sage:“ Als erstes versteckt sich [Name der Puppe].“
  8. Gehe ins Badezimmer und lege die Puppe in die Badewanne oder ins Waschbecken.
  9. Achte darauf, dass sämtliche Lichter und Elektrogeräte ausgeschaltet sind.
  10. Schließe deine Augen und zähle bis zehn.
  11. Nimm deine Nadel und geh zurück ins Badezimmer.
  12. Gehe zur Puppe und sage:“ ich habe dich gefunden“ und steche sie.
  13. Sage danach dreimal: „Jetzt ist (Name der Puppe) dran.“
  14. Lege die Nadel neben der Puppe und gehe schnell in dein Versteck.

Es ist wichtig, dass du ruhig bleibst, selbst wenn du Türen auf und zugehen hörst. Es kann sein, dass Elektrogeräte sich plötzlich einschalten, wenn die Puppe an ihnen vorbeikommt. Geister können elektrische Quellen leicht stören.

DAS ENDE:

  1. Nehme einen Schluck Salzwasser in den Mund- nicht runter schlucken!
  2. Gehe aus deinem Versteck und suche die Puppe. Die Puppe muss nicht zwangsläufig im Badezimmer sein, behalte das Salzwasser weiterhin im Mund.
  3. Wenn du die Puppe findest, schütte das restliche Salzwasser auf sie und spucke sie mit dem Salzwasser in deinem Mund an.
  4. Rufe 3x laut:“ Ich habe gewonnen„.
  5. Verbrenne unbedingt die Puppe danach.

Regeln

  1. Du musst unbedingt ALLEINE im Haus sein- wenn noch jemand im Haus anwesend ist, könnte der Geist Besitz von ihm ergreifen!
  2. Verlasse während des Rituals auf keinen Fall das Haus!
  3. Spiele höchstens zwei Stunden, sonst könnte der Geist zu mächtig werden und sich nicht mehr vertreiben lassen
  4. Nehme nur Sachen von DIR , wenn du z.B die Fingernägel oder Haare on jemand anderen nimmst kann das Versteckspiel zu einem Fluch werden
  5. Verhalte dich leise, wenn die Puppe nach dir sucht.
  6. Schalte alle Lichter und Elektrogeräte aus.
  7. Verwende keine Messer und andere gefährlichen Gegenstände,um die Puppe zu pieksen, sie wird versuchen, dich damit zurück zustechen.
  8. Wenn du nach der Puppe suchst, drehe dich niemals
  9. Schlafe auf keinen Fall ein.
  10. Du musst das Ritual zu Ende führen, du darfst es nicht abbrechen.
  11. Verbrenne die Puppe nach dem Spiel und streue Salz in den Ecken deiner Wohnung.
  12. Behalte für den Notfall dein Handy bei dir

 

Tags
Advertisement

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktiviere deinen Adblocker um uns zu unterstützen