FaktenGift

Atropa Bella-Donna – Tollkirsche mit Schmerzhaften Tod

Der Tod durch Tollkirsche

Die Tollkirsche 
FamilieNachtschattengewächs
VorkommenEuropa , Asien , Nordafrika. 
Fundorte Laubwälder , Waldschläge , Waldränder , Parks

BeschreibungKrautige Staude  die bist zu 1,5m hoch werden kann.
Stark verästelt. Blätter groß , eiförmig ganzrandig und dunkelgrün. 
Blüten einzeln , gestielt , abstehend oder hängend röhrig-glockig , braunrot. 
Beeren  kirschgroß , glänzend-schwarz.
Giftige PflanzenteileAlles. Giftaufnahme durch haut möglich. 
Meistens tritt die Vergiftung durch den Verzehr auf. Da die Beeren süß und angenehm schmecken. 
Bei Kindern : 3-4 Beeren tödlich. 
Bei Erwachsenen : 10-12 Beeren tödlich. 
Bei den verzehr der Blätter gilt ab 0,3-0,4 g tödlich.

Gefährlichkeit: Extrem giftig / tödlich

Vergiftungserscheinungen bei Tollkirsche  : 
Innerhalb von 15min : Psychomotorische Unruhe , allgemeine Erregung (auch sexuell), Starker Rededrang , Starke Euphorie (also Lachen , Heiterkeit , Lachlust und Glücksgefühle) , Weinkrämpfe sind ebenfalls möglich. 
Die betroffenen verspüren einen starken Bewegungsdrang dazu gehören  auch Tanzlust , manirierte stereotype Bewegungen , Choreatische Zustände ,  Ataxie , Ideenflucht , Umnebelungsgefühle , Schreien , Irrereden  , Halluzinationen , Tobsucht Anfälle  , Wut, Raserei mit völliger Verkennung der Umgebung. Ähnlich wie bei einer manischen Psychose.
Zuckungen oder allgemeine klonische Krämpfe.  
Dannach kommen Schwindel und  Übelkeit.

Starke Beschleunigung und Vertiefung der Atmung , Starkes Herzklopfen , auffälliges pulsieren der Carotiden. 
Steigender Blutdruck, maximale Erweiterung und Starre der Pupillen. 
Dadurch kann es zu einem Blendungsgefühl kommen und zu Lichtscheue.
Glanzvolle Augen. es kann zu bleibenden Sehstörungen kommen wie zum Beispiel : 
undeutliches Sehen , Diplopie , Mikropie , Chromopie und in besonders schweren Fällen kann es
zur Erblindung führen. 
Sprachstörungen bis hin zu Sprechunvermögen. 
Weitere Symptome sind extrem Rote , trockene und heiße Haut , Stark erhöhte Körpertemperatur. 
Trockenheit im Mund , Rachen und Kehlkopf, 
Jedoch ist man zu dem Zeitpunkt Wasserscheu da man Schluckstörungen hat. Nun kann es zu Krämpfen und Bewusstlosigkeit , Erschöpfung und Narkose / Koma ähnliche Schlafzustand kommen. 
Nun wird die Körpertemperatur unter den Normalzustand sinken. 
Jetzt kann entweder die Erholung stattfinden oder die Lähmung schreitet weiter voran. 
Der Tod tritt durch zentrale Atemlähmung ein. 


Erste HilfeKohle-Pulvis-Gabe , Erbrechen auslösen , Natriumsulfat. 

Advertisement

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktiviere deinen Adblocker um uns zu unterstützen