Allgemein

Twilight Zone! Der Film der 2 Kinder und 1 Erwachsenen das Leben kostet

Am 23. Juli 1982 starben Morrow und zwei Kinder, My-Ca Dinh Le (7 Jahre) und Renee Shin-Yi Chen (6 Jahre), bei einem Unfall während der Dreharbeiten zu Twilight Zone: The Movie“ in Ventura County, Kalifornien, zwischen Santa Clarita und Piru.

Morrow spielte die Rolle von Bill Connor, einem Rassisten, der in der Zeit und in verschiedene Situationen zurückversetzt wird, in denen er ein Opfer sein würde: als jüdisches Holocaust-Opfer, als schwarzer Mann, der vom Ku Klux Klan gelyncht werden sollte und als vietnamesischer Mann, der von US-Soldaten getötet werden soll. Morrow, Le und Chen drehten eine Szene für die Vietnam-Sequenz, in der ihre Figuren versuchen, von einem Hubschrauber der US-Armee aus einem verlassenen vietnamesischen Dorf zu fliehen. Der Hubschrauber schwebte in einer Höhe von etwa 7,60m über ihnen, als er durch pyrotechnische Explosionen beschädigt wurde und er über ihnen abstürzte, wobei alle drei sofort ums Leben kamen. Morrow wurde zusammen mit den Kinderdarsteller, von dem Rotor, geköpft.

Morrow ist auf dem Hillside Memorial Park-Friedhof in Culver City, Kalifornien, beigesetzt.

Der Regisseur John Landis und andere Angeklagte, darunter der Produzent Steven Spielberg und der Pilot Dorsey Wingo, wurden schließlich von unfreiwilligem Totschlag und Kindesgefährdung freigesprochen. Die Eltern von Le und Chen klagten und einigten sich außergerichtlich auf einen nicht bekannt gegebenen Betrag. Die Kinder von Morrow klagten ebenfalls und einigten sich auf einen nicht bekannt gegebenen Betrag.

 

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker