Allgemein

Die Horrorfilm Survival Regeln – So überlebst du!

Kapitel 3 : Sonstiges! 

36. WER WAR AM APPARAT? Ist immer eine gute Sache, die man nutzen sollte. Auch, wer zum Teufel ans Telefon geht, während er die sexy Tochter einer toten Person küsst.
37. Wenn du etwas planst und genug Geld hast, kaufe deiner Tante und deinem Onkel ein Haus in Bel-Air. Niemand kann dich dort verletzen, ganz gleich, wie viel Angst deine Mutter auch hat.
38. Bevor du in einem düsteren, eiskalten See in der Mitte eines dunklen Waldes um Mitternacht schwimmen gehst, frage dich selbst, möchtest du wirklich in eine altertümliche und schreckliche Stadt gehen? Wenn die Antwort „Nein“ ist, dann bleib am besten zu Hause, und schau dir irgendeinen guten Film im Kino an.
39. Feiere deinen 33. Geburtstag nur in einem hellbeleuchteten Haus mit viel Gesellschaft.
40. Einen statischen TV lange anzuschauen, kann riskant für deine Gesundheit werden, versuche ein Programm zu finden, um dieses Problem zu bekämpfen.
41.Versuche deine Augen nicht zu schließen, niemals. Wenn es nicht anders geht, mache es so kurz wie möglich.
42. Es gibt keine Chance zu überleben, wenn du das Ding ansiehst, das niemand anderes sehen kann oder die Fragen falsch beantwortet.
43. Wenn du Babysitten musst, bestimme, was für Vorlieben und Geschmäcker die Familie haben soll, um nicht von schlecht ausgewählten Statuen getötet zu werden.

Folge diesen einfachen Regeln, und kleines (oder massives) Leid wird dir widerfahren.
Hast du noch Regeln mit denen das Überleben in einem Horror Film gesichert wäre? Dann gehe auf die nächst Seite und schick Sie uns:

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6Nächste Seite

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Related Articles

One Comment

  1. Pingback: viagra

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker