Fakten Mörder

Die letzten Worte von Serienmördern bevor sie hingerichtet wurden

Amelia Dyer

Im 19. Jahrhundert war Dyer im viktorianischen Großbritannien eine Serienkillerin. Ihre Verbrechen gelten als besonders grausam. Bis zu 400 Kindern soll sie in einem Zeitraum von 20 Jahren das Leben genommen haben. Dyer nahm Müttern, die sich nicht um ihre Kinder kümmern konnten, diese gegen eine Einmalzahlung ab und übernahm die Pflege. Allerdings vernachlässigte sie sie und ließ sie verhungern. 1896 wurde Dyer gehängt. Ihre letzten Worte:

“Ich habe nichts zu sagen.”

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7

SchattenZirkus

Hallo! Mein Name ist Ali , 22 Jahre alt und wohne in Deutschland. Ich bin der Gründer des SchattenZirkus. Wenn man meinen Charakter beschreiben soll, würde ich sagen : Verrückt oder Psychopathisch. Ich freue mich das ihr hierher gefunden habt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"